Brautkleid

Ein Brautkleid ist seit langem als ein Symbol der Eingabe eines neuen sozialen Status von Ehe. Die Tradition des Tragens ein Brautkleid stammt aus den Zeiten der alten Römer während das Heidentum, und es wurde eine eigene in den folgenden Jahrhunderten. Brides aus verschiedenen Kulturen aus der ganzen Welt hatten die Gewohnheit, das Tragen eines “besonderen Kleid oder Kleid” auf ihrer Hochzeit zu gewöhnen. Es wird festgestellt, dass Königin Philippa von England die erste Prinzessin zu einem weißen Hochzeitskleid im Jahre 1406 tragen war. Und fast 400 Jahre später, hatte Königin Victoria ein weißes Kleid bei ihrer Hochzeit getragen, es dann populär wurde für Frauen auf weißen Brautkleidern am Tag ihrer Hochzeit tragen. Passend dazu: der Brautstrauß den die Braut am Hochzeitsabend zu den Frauen wirft -> Brautstraußwerfen.

Quelle: http://hochzeit-trauung.com/Brautkleid

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>